news

| website

drumlet iin Bad Nauheim

Gestern, am 26.8., waren wir in ungewöhnlicher Besetzung in Bad Nauheim unterwegs.

Während der Sommerferien fanden sich jeden Donnerstag unter dem Motto "Wir bringen das Leben zurück in die Stadt" verschiedene Künstler in der Innenstadt ein und sorgten für Unterhaltung. Gestern durften auch wir mit unserer mobilen Unit ein Teil davon sein. Da Peer und Markus leider verhindert waren, sprangen Sascha an der Snare und Svenja an der großen Surdo ein. Es war großartig nach so langer Zeit endlich mal wieder spielen zu können und mit dem Publikum zu interagieren.

Danke Bad Nauheim!

49 Instrumente (Trommeln, Percussion, Cymbals)

durchschnittlicher unverstärkter Schallpegel:
105 dB(A) / 1m

pro Konzert etwa 25000 einzelne Schläge

Trommelvolumen insgesamt: ca. 676 Liter

Wir heißen 'drumlet'!

Nicht aber: 'drumlets', 'Drummlet', 'die drumlets' noch 'drumlett' noch 'die Drumletten' noch "the drum let's' noch 'das Trommlertrio drumlet' (zumal vier(!) Personen auf der Bühne standen ;-)

Wir heißen 'drumlet'!

Nicht aber: 'los quadro drumlettos', 'die fantastischen vier drumletten', 'the fantastic four drumlets', 'die drumletinis', 'feelo de drumletto', 'tram lätt', 'drumlät', 'drumlätzchen' 'chicken drumlets', 'rumdlet', 'h(dr)umlet', 'drumletters'.

Wir heißen "drumlet"!

"Thomas und seine Band", "Thomas Heidenreich und seine drumlets", "Thomas Heidenreich und seine Jungs" ist keine geschickte Bezeichnung für uns.